Kategorie: Veranstaltungen

Online-Weiterbildung 18.06. Frauenspezifische Fluchtursachen und Gewaltschutz mit RA Barbara Wessel

Themenfokus: Frauenspezifische Überlegeungen im Asylverfahren sowie frauenspezifische Erfahrungen und Anforderungen während des Asylverfahrens. Bitte beachten Sie: Die Online-Weiterbildung verwendet die Software Zoom. Den Zoom-Link bzw. Raumnummer und Passwort erhalten Sie vor Beginn der Veranstaltung. Wir bitten Sie, sich über die Mailadresse helen.deffner@fluechtlingsrat-lsa.de anzumelden. Wie in allen Fortbildungen möchten wir Ihnen Diskussion und gegenseitigen Erfahrungsaustausch ermöglichen.…

weiterlesen ...

Stendal 17.02.: Vernetzungs- und Austauschtreffen zum Thema „Bleiberechte und sicherer Aufenthalt abseits des Asyls“

Einladung zum Vernetzungs– und Austauschtreffen zum Thema „Bleiberechte und sicherer Aufenthalt abseits des Asyls“ Der Flüchtlingsrat Sachsen – Anhalt e.V. lädt Sie im Rahmen des Projektes „Right of Residence – Informationen zu Bleiberecht und Aufenthaltsperspektiven“ am Montag, den 17.02.2020, zum Thema „Bleiberechte“ ein. Wir möchten mit Ihnen, den Integrationskoordinator*innen der verschiedenen Landkreise und engagierten Menschen…

weiterlesen ...

[VA] #WirHabenPlatz – Aktionstag der Seebrücke am 08.02.2020

Schon viel zu lange sitzen Kinder, Jugendliche, Familien und Einzelpersonen in überfüllten Lagern auf griechischen Inseln fest. Die Lebensbedingungen in diesen Lagern sind unmenschlich: Es gibt kaum Infrastruktur, Menschen müssen in bitterer Kälte draußen schlafen – ohne jeglichen Schutz. Mehr als 40.000 Menschen werden in diesen Lagern festgehalten, darunter auch über 4.000 unbegleitete minderjährige Menschen.…

weiterlesen ...

[Aktionsbündnis Solidarisches Salzwedel] Film „Der zweite Anschlag – Rassistische Gewalt in Deutschland eine Anklage der Betroffenen“ am 27.1. im Filmpalast Salzwedel

Das Aktionsbündnis Solidarisches Salzwedel zeigt zusammen mit dem Filmpalast Salzwedel den Dokumentarfilm „Der zweite Anschlag – Rassistische Gewalt in Deutschland eine Anklage der Betroffenen“. Nach jedem rechten Anschlag entsolidarisiert sich die Gesellschaft, nicht selten ermitteln die Behörden gegen die Betroffenen. Was dies mit den Betroffenen macht und wie das Sprechen darüber in der Öffentlichkeit sowie…

weiterlesen ...

Whats up? – Seeing and Being Seen Frauen*-Austauschtreffen am 16.12.2019

  Whats up? – Seeing and Being Seen Austausch-Treffen am 16.12.2019 Mitte Dezember sehen wir uns wieder! Zum Austausch zu den täglichen Problemen, zu guten und schlechten Erfahrungen, und zum Kennenlernen von anderen Gruppen. Was können wir tun, wenn wir in der Straßenbahn beschimpft werden oder wenn wir mit Behörden Probleme haben? Wie können wir…

weiterlesen ...

25. November 2019 | „Gerechtigkeit für Rita“ am Internationalen Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen* | Kundgebung in Herzberg

25. November 2019 „Gerechtigkeit für Rita“ am Internationalen Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen* Im April diesen Jahres verschwand Rita aus Kenia, die mit ihren beiden Kindern in einem Lager in Brandenburg lebte. Erst Wochen später wurde ihre Leiche in einem Waldstück gefunden. Geflüchtete Frauen* sind verschiedenen Formen der Gewalt ausgesetzt: von Männern…

weiterlesen ...

EINFACH reden. Dialog zwischen Politik und Zivilgesellschaft

Wir laden als Teil des Bündnisses „Starke Zivilgesellschaft Sachsen-Anhalt“ zu einem Dialogforum zwischen Politiker*innen der Regierungsparteien und der Zivilgesellschaft ein. ********** EINFACH reden. Unsere Rollenbilder reflektieren, uns unserer gesellschaftlichen Funktionen und Aufgaben bewusst werden. Uns reiben, uns stärken. Unter diesem Motto laden Aktive im Bündnis Zivilgesellschaft interessierte und engagierte Menschen zum gemeinsamen Gespräch mit Vertreter*innen…

weiterlesen ...

[Aktionsbündnis Solidarisches Salzwedel] Solidarität verteidigen! Politisches Straßenfest in Salzwedel – Altperverstraße –

Das Aktionsbündnis Solidarisches Salzwedel lädt auch dieses Jahr wieder zum politischen Straßenfest in die Altperverstraße ein:  am Samstag, 21.09.2019 von 15:00 bis 21:00 Uhr sind alle willkommen, die mit uns für Solidarität eintreten wollen. Zum vierten Mal in Folge verbinden wir auf dem Straßenfest in der Altperverstraße Informationen und Austausch über aktuelle politische Themen mit…

weiterlesen ...

#unteilbar #welcomeunited – Gemeinsame Anreise nach Dresden am 24.08.

DE *** Vereint kommen wir am 24.08.2019 nach Dresden um auf der #unteilbar Demo laut gegen Ausgrenzung und für eine offene Gesellschaft zu sein. Das Motto unseres #welcomeunited Blocks ist »Solidarität verteidigen! – United against racism and fascism«. Die Parade soll die Stärke und Vielfältigkeit der antirassistischen Bewegung zeigen, die zu oft unsichtbar bleibt. EN…

weiterlesen ...

Mobi-Veranstaltung am 14.08.: Infos und Anreise zu #We’ll Come United & #unteilbar – Demos am 24.08.2019

#unteilbar #welcomeunited #unitedagainstracism [* English below * Francais ci-dessous *]      Am 24. August fahren wir gemeinsam nach Dresden, um laut und stark gegen Rassismus, Ausgrenzung und für eine offene Gesellschaft zu demonstrieren. Am 14.08. informieren wir im Welcome-Treff in Halle über die Parade und die Anreise und gestalten zusammen Schilder, Banner, Plakate für unseren bunten…

weiterlesen ...

Seeing and Being Seen goes @Building Bridges Festival Berlin

Die Gruppe geflüchteter Frauen aus Sachsen-Anhalt, die unter dem Namen „Seeing and Being Seen“ gemeinsam Theater spielt, fährt zum Festival „Building Bridges“ von Women in Exile! Wir treten auf dem Samstag, den 27.07.19 auf dem Oranienplatz in Berlin und performen unser Stück zu Empowerment, Antirassismus und dem Leben in Deutschland. Alle Infos zum Festival gibt…

weiterlesen ...

| 06.07.19, MD | Seebrücke-Kundgebung: Notstand der Menschlichkeit

Am kommenden Samstag gibt es bundesweit viele Demonstrationen unter dem Motto „Notstand der Menschlichkeit“. Auch in Magdeburg ruft die Seebrücken-Bewegung zu einer Kundgebung ab 14 Uhr am Hasselbachplatz auf. Wir senden ein Zeichen der Solidarität nach Italien, wo die Kapitänin der Sea-Watch 3 gerade für nichts Geringeres festgenommen worden ist als das Retten von Menschen…

weiterlesen ...

Aufruf zur IMK-Demonstration: #HIERGEBLIEBEN – Gegen Abschiebung, Polizeiallmacht und Rassismus Mi., 12.06., 18.00 Uhr in Kiel

Ein große Bündnis unter Beteiligung der Flüchtlingsräte ruft anlässlich der Frühjahrskonferenz der Innenminister des Bundes und der Länder zur Demonstration am Mittwoch, den 12.06.2019, um 18 Uhr am Platz der Kieler Matrosen in Kiel auf. In Bund und Ländern werden Gesetze und Maßnahmen vorangetrieben, die den Schutzanspruch von Geflüchteten und das Engagement der mit ihnen…

weiterlesen ...

Seeing and Being Seen – 09.06.2019

Seeing and being seen – 09.06.2019 : النساء المحترمات في المنفى دعنا نبدء من جديد: نلعب في المسرح ونصنع الموسيقى و نظهر المشاكل الاجتماعية وتبادل الآراء والمواقف ، و نستمتع و نغضب و نكن جاديين و صاخبين معاً هذه المرة على خشبة المسرح في برلين التاريخ : ٠٩/٠٦/٢٠١٩ الساعة : ١١:٣٠ حتى الرابعة بعد الظهر…

weiterlesen ...

|Salzwedel, 20.05.19| Kommunale Handlungsspielräume – Seenotrettung und Kommunen

Veranstaltungseinladung: Salzwedel „Kommunale Handlungsspielräume“ mit Mario Neumann organisiert vom Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit dem Aktionsbündnis Solidarisches Salzwedel und der Solidarischen Provinz Wendland / Altmark In ganz Europa erklären sich seit dem Langen Sommer der Migration 2015 immer mehr Städte zu Solidarischen Städten, um sich klar gegen die wachsenden Restriktionen europäischer und nationaler Grenz-…

weiterlesen ...