Tel.: 0391-50549613 oder 0345-44502521
info@fluechtlingsrat-lsa.de (PGP: B429A98D)

Kategorie: Veranstaltungen

Buchpräsentation: In unseren eigenen Worten | 29.01. | 18:00 Uhr // Book presentation: In our own words

Buchpräsentation IN UNSEREN EIGENEN WORTEN Donnerstag, 29.01.2019, 18 Uhr einewelt haus, Saal Schellingstr. 3-4, 39104 Magdeburg *Die Veranstaltung ist in Englisch in deutscher Übersetzung Uns gibt es, wir sind hier // Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen IN UNSEREN EIGENEN WORTEN dokumentiert mutige Frauen, die gegen schwierige Realitäten gekämpft haben, wir sind sicher,…

weiterlesen ...

Seeing and being seen

بياييددوباره همديگر راببينيم براي بازي كردن در تئاتر ، نواختن موسيقي وهمچنين مشكلات اجتماعي را به تصوير بكشيم. تفكرات ونظرات وموقعيت خود را به تبادل نظر بگذاريم و در واقع بايكديگر خوش بگذرانيم، خشمگين شويم، جدي شويم، صداي خود رابه ديگران برسانيم و ديده شويم. اين بار درشهر مگدبورگ روي صحنه مي رويم ٨ دسامبر…

weiterlesen ...

[VA] Workshop für Geflüchtete und Begleiter*innen zum Umgang mit Behörden | Köthen, 13.12.18

Donnerstag, 13. Dezember 2018 | 17:00 bis 20:00 Uhr Workshop für Geflüchtete und Begleiter*innen zum Umgang mit Behörden Ort: Wolfgangstift, Bärteichpromenade 12b, Köthen Bei der Durchsetzung der eigenen Rechte bzw. derjenigen, die Sie als (haupt-/ehrenamtliche) Engagierte begleiten, ist es elementar, die Rechte und Pflichten der Behörden sowie die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu kennen. Ob beim Antrag…

weiterlesen ...

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen #Seeing and being seen

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen #Seeing and being seen 25. November , 17 Uhr LKJ, Brandenburger Straße 9, Magdeburg Die Frauen des Projektes „Seeing and being seen“ bringen erstmalig ihre Work in action Szenen auf die Bühne in Magdeburg. Wir haben uns alle möglichen Formen unseres Erlebens von Gewalt offen und…

weiterlesen ...

WORKSHOPS: Seeing and being seen

Dear women in exile, Let’s start again: acting, making music, showing social problems, exchanging perspectives and opinions as well as coming together, being jolly, angry, serious, loud and making yourself visible. This time on stage in Magdeburg. This is for all the Ladies who wants to play theatre on both days. On 25. november we…

weiterlesen ...

[VA] Weiterbildung im Migrationsrecht: Zusämmenhänge von Asyl- und Strafrecht

Einladung zur Weiterbildung im Migrationsrecht „Zusammenhänge von Asyl- und Strafrecht“ Der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt lädt zur Weiterbildung zum Thema „Zusammenhänge von Asyl- und Strafrecht“ für Multiplikator*innen in der Beratung und Begleitung von geflüchteten Menschen in Sachsen-Anhalt ein. Termin: Mittwoch, 21.11.2018 10:00 – 16:00 Uhr in Magdeburg, einewelt Haus, Saal im EG, Schellingstr. 3-4 Referent: Carsten Ilius,…

weiterlesen ...

[VA] 100 Jahre Abschiebehaft – 100 Jahre Haft ohne Strafe

Vortrag/Film/Diskussion In ganz Deutschland werden immer mehr Abschiebeknäste errichtet. In Dessau wird eine ehemalige JVA umfunktioniert. Die Landesregierung NRW hat gerade erst beschlossen, Deutschlands größte Abschiebehaft, die UfA Büren, weiter auszubauen. Obwohl bereits zwei Haftanstalten existieren, plant Bayern zwei weitere – jeweils größer als Büren. Und mit jeder weiteren Asylrechtsverschärfung wird auch die Abschiebehaft massiv…

weiterlesen ...

[VA] Seebrücke: Schafft sichere Häfen! Demonstration am 3.11. in Magdeburg

SEEBRÜCKE: Demonstration am 3.11. in Magdeburg 14-17 Uhr Treffpunkt: Zwischen den Haltestellen „Alter Markt“ und „Alle-Center“ https://www.facebook.com/events/337097057045963/ Ende Juni diesen Jahres hat sich die Seebrücke als Bürgerbewegung gegründet. In unzähligen Aktionen in ganz Europa sind bisher tausende Menschen auf die Straße gegangen. Wir sagen: Das Mittelmeer darf nicht weiterhin zum Massengrab werden! Es braucht jetzt…

weiterlesen ...

»Yallah!? über die Balkanroute« 26.10.-25.11. in Halle

Yallah!? über die Balkanroute Eine Wanderausstellung über den „langen Sommer der Migration“ | 2015 und die aktuelle europäische Flüchtlingspolitik Foyer im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) | 26. Okt. – 25. Nov. | Öffnungszeit: 10.00 bis 19.00 Uhr | Der Eintritt ist frei. https://www.facebook.com/events/335926636957133/ Nach und nach rücken der Sommer 2015, der…

weiterlesen ...

Seeing and being seen

Seeing and being seen :بانوان محترم در اكسيل بياييددوباره همديگر راملاقات كنيم: بوسيله تئاتر و موسیقی: مشکلات اجتماعی، تبادل نظر  و موقعیت هاي مختلف را به تصوير بكشيم واز كنارهم بودن بودن لذت ببريم. عصبانی بودن، جدی بودن، بیدقت بودن راتجربه كنيم.وبدينوسيله ديده شويم این بار در صحنه تئاتردرشهرماگدبورگ زمان:٢٧ اكتبر و:٢٤ ،٢٥ نوامبر٢٠١٨ ساعت:١٣-١٧…

weiterlesen ...

#unteilbar | Aufruf | Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung! Demo 13.10. in Berlin

Zum Aufruf in den Sprachen: Einfache Sprache Arabisch Englisch Francais Italienisch Kurdisch Russisch Serbisch Spanisch Türkisch Aufruf #unteilbar Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung! Es findet eine dramatische politische Verschiebung statt: Rassismus und Menschenverachtung werden gesellschaftsfähig. Was gestern noch undenkbar war und als unsagbar galt, ist kurz darauf Realität. Humanität und…

weiterlesen ...

We’ll Come United! – die antirassistische Parade 2018 in Hamburg

[English, French, Arabic, Somali, Turkish, Farsi below] Vereint kommen wir am 29.09.2018 nach Hamburg um zu Tausenden unter dem Motto „united against racism“ gegen Ausgrenzung, rassistischen Irrsinn und Abschiebung zu demonstrieren. Die Parade soll die Stärke und Vielfältigkeit der antirassistischen Bewegung zeigen, die zu oft unsichtbar bleibt. Mehr Informationen zur Parade: http://antiracist-parade.org/   Mobilisierungsveranstaltung im…

weiterlesen ...

PM 05.07.2018: Solidarität mit Seenotrettung

Aufruf zu Demonstrationen für sichere Fluchtwege und gegen die Abschottung Europas am 7.7. in vielen Städten   Halle (Saale). Das Drama des Rettungsschiffs der »Mission Lifeline« zeigt, wohin die deutsche und europäische Abschottungspolitik in letzter Konsequenz führt: unzählige Tote, Leid und Verzweiflung sowie der Ausverkauf universeller Rechte. Der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt, die Initiative Solidarity City Halle…

weiterlesen ...

Kundgebung: Frieden für Afghanistan! Abschiebungen stoppen! | 22.06.18 | Magdeburg

ترجمه ذیل Frieden für Afghanistan! Abschiebungen stoppen! – Kundgebung mit Ausstellung und Kulturprogramm 22. Juni 2018 | 14:00 bis 17:00 Uhr Alter Markt | Magdeburg Afghanische Frauen, die in Sachsen-Anhalt leben, laden euch zur Kundgebung ein. Mit einer Open-Air-Ausstellung, Redebeiträgen, Musik und Tanz wollen wir die Lage in Afghanistan präsentieren und mit euch ins Gespräch…

weiterlesen ...

6. – 8. Juni 2018 in Halle | Protestkonferenz der Jugendlichen ohne Grenzen

thumbnail of JOGIMK2018-poster-DINA1_RGB

ANkER lichten! Bleiberecht, volle Kraft voraus! #jogimk2018 REVIVAL DER 90ER ABSCHRECKUNG, ISOLATION UND KASERNIERUNG SIND JETZT WIEDER IM TREND! Der migrationspolitische Kurs der (neuen) Bundesregierung ist so menschenverachtend, dass sie sich gezwungen sieht, klarzustellenz Fluchtursachen, nicht Flüchtlinge sollen bekämpft werden. In Anbetracht der geplanten Gesetze sowie der Äußerungen des Heimatund Bundesinnenmínisters ist das jedoch bloße…

weiterlesen ...