Tel.: 0391-50549613 oder 0345-44502521
info@fluechtlingsrat-lsa.de (PGP: B429A98D)

Kategorie: Aktuelles

Flüchtlingsrat Newsletter 05/2018

Verbesserungsvorschläge, Tipps und Hinweise bitte an news@fluechtlingsrat-lsa.de Für An- und Abmeldung siehe fluechtlingsrat-lsa.de/infoservice-anmeldung/ Veranstaltungen 15.11. in Halle: »March of Hope« Film und Gespräch https://www.facebook.com/events/317165492433025/ Interview mit dem Regisseur: https://radiocorax.de/the-march-of-hope-interview-mit-jim-kroft/ 17.30 Uhr im Kino Zazie, Kleine Ulrichstraße 22 A Road Movie on Human Rights. In January 2016 two friends set off to learn first hand about the lives of…

weiterlesen ...

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen #Seeing and being seen

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen #Seeing and being seen 25. November , 17 Uhr LKJ, Brandenburger Straße 9, Magdeburg Die Frauen des Projektes „Seeing and being seen“ bringen erstmalig ihre Work in action Szenen auf die Bühne in Magdeburg. Wir haben uns alle möglichen Formen unseres Erlebens von Gewalt offen und…

weiterlesen ...

WORKSHOPS: Seeing and being seen

Dear women in exile, Let’s start again: acting, making music, showing social problems, exchanging perspectives and opinions as well as coming together, being jolly, angry, serious, loud and making yourself visible. This time on stage in Magdeburg. This is for all the Ladies who wants to play theatre on both days. On 25. november we…

weiterlesen ...

PM Rückführung abseits der Richtlinie – Zur heutigen Abschiebung nach Afghanistan

13. November 2018 Pressemitteilung von -Aktionsnetzwerk Protest LEJ -Gefangenengewerkschaft / Bundesweite Organisation -Flüchtlingsrat Sachsen Anhalt e.V. -Sächsischen Flüchtlingsrats e.V. Rückführung abseits der Richtlinie – Zur heutigen Abschiebung nach Afghanistan „Afghanistan ist nicht sicher und wir hoffen, dass sich für jede einzelne Person, die sich zum gegebenen Zeitpunkt auf dem Weg zum Flughafen Leipzig / Halle…

weiterlesen ...

[VA] Weiterbildung im Migrationsrecht: Zusämmenhänge von Asyl- und Strafrecht

Einladung zur Weiterbildung im Migrationsrecht „Zusammenhänge von Asyl- und Strafrecht“ Der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt lädt zur Weiterbildung zum Thema „Zusammenhänge von Asyl- und Strafrecht“ für Multiplikator*innen in der Beratung und Begleitung von geflüchteten Menschen in Sachsen-Anhalt ein. Termin: Mittwoch, 21.11.2018 10:00 – 16:00 Uhr in Magdeburg, einewelt Haus, Saal im EG, Schellingstr. 3-4 Referent: Carsten Ilius,…

weiterlesen ...

PK am Flughafen Leipzig / Halle: Abschiebung nach Afghanistan – unmenschlich und unbeobachtet. Abschiebungsbeobachtung jetzt!

Am 13. November wird ab dem Flughafen Leipzig / Halle eine Abschiebung nach Afghanistan stattfinden. Die Kritik an dieser Praxis ist bekannt, an diesem Flughafen entzündet sie sich aber auch an dem Ort, an dem die Abschiebung vollzogen wird. Eine Abschiebungsbeobachtung ist dort nicht vorhanden, aber dringend geboten. Umso mehr, als dass der Vollzug der…

weiterlesen ...

Stellenausschreibung beim Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V.

Der Flüchtlingsrat Sachen-Anhalt sucht eine*n stellvertretende*n Projektleiter*in (Elternzeitvertretung) für das Projekt »Landesinfostelle Flucht und Asyl«. Arbeitsbeginn ist der 01.01.2019. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung, Schwarzen Menschen oder People of Color. Das Projekt »Landesinfostelle Flucht und Asyl« fungiert als zentrale Informations- und Netzwerkstelle zum Themenbereich Flucht und Asyl in Sachsen-Anhalt.…

weiterlesen ...

Flüchtlingsrat Newsletter 04/2018

Verbesserungsvorschläge, Tipps und Hinweise bitte an news@fluechtlingsrat-lsa.de Für An- und Abmeldung siehe fluechtlingsrat-lsa.de/infoservice-anmeldung/   Veranstaltungen 26.10.-24.11. in Halle: Ausstellung »Yallah!? Über die Balkanroute« Eine multimediale Wanderausstellung über den „langen Sommer der Migration“ 2015 und die aktuelle europäische Flüchtlingspolitik. 26.10.2018 – 24.11.2018 FOYER DES KRANKENHAUS ST. ELISABETH UND ST. BARBARA Mauerstraße 5 geöffnet täglich von 10 bis 19…

weiterlesen ...

[VA] 100 Jahre Abschiebehaft – 100 Jahre Haft ohne Strafe

Vortrag/Film/Diskussion In ganz Deutschland werden immer mehr Abschiebeknäste errichtet. In Dessau wird eine ehemalige JVA umfunktioniert. Die Landesregierung NRW hat gerade erst beschlossen, Deutschlands größte Abschiebehaft, die UfA Büren, weiter auszubauen. Obwohl bereits zwei Haftanstalten existieren, plant Bayern zwei weitere – jeweils größer als Büren. Und mit jeder weiteren Asylrechtsverschärfung wird auch die Abschiebehaft massiv…

weiterlesen ...

[VA] Seebrücke: Schafft sichere Häfen! Demonstration am 3.11. in Magdeburg

SEEBRÜCKE: Demonstration am 3.11. in Magdeburg 14-17 Uhr Treffpunkt: Zwischen den Haltestellen „Alter Markt“ und „Alle-Center“ https://www.facebook.com/events/337097057045963/ Ende Juni diesen Jahres hat sich die Seebrücke als Bürgerbewegung gegründet. In unzähligen Aktionen in ganz Europa sind bisher tausende Menschen auf die Straße gegangen. Wir sagen: Das Mittelmeer darf nicht weiterhin zum Massengrab werden! Es braucht jetzt…

weiterlesen ...

»Yallah!? über die Balkanroute« 26.10.-25.11. in Halle

Yallah!? über die Balkanroute Eine Wanderausstellung über den „langen Sommer der Migration“ | 2015 und die aktuelle europäische Flüchtlingspolitik Foyer im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) | 26. Okt. – 25. Nov. | Öffnungszeit: 10.00 bis 19.00 Uhr | Der Eintritt ist frei. https://www.facebook.com/events/335926636957133/ Nach und nach rücken der Sommer 2015, der…

weiterlesen ...

Seeing and being seen

Seeing and being seen :بانوان محترم در اكسيل بياييددوباره همديگر راملاقات كنيم: بوسيله تئاتر و موسیقی: مشکلات اجتماعی، تبادل نظر  و موقعیت هاي مختلف را به تصوير بكشيم واز كنارهم بودن بودن لذت ببريم. عصبانی بودن، جدی بودن، بیدقت بودن راتجربه كنيم.وبدينوسيله ديده شويم این بار در صحنه تئاتردرشهرماگدبورگ زمان:٢٧ اكتبر و:٢٤ ،٢٥ نوامبر٢٠١٨ ساعت:١٣-١٧…

weiterlesen ...

PM Tag des Flüchtlings: #Welcome United #unteilbar #NichtMeineLager

PRESSEMITTEILUNG, Magdeburg, 28.09.2018 Tag des Flüchtlings:  #Welcome United #unteilbar #NichtMeineLager Flüchtlingsrat ruft zur Teilnahme an der antirassistischen Parade „United against racism“ und der #unteilbar-Demonstration auf und unterstützt die neue Kampagne #NichtMeineLager Weiterhin steigt die Zahl der Menschen, die weltweit auf der Flucht sind. Die Abwehrmaßnahmen gegen Schutzsuchende werden hierzulande stetig verschärft. Abschreckung, Abwehr und Isolierung…

weiterlesen ...

Die Perspektiven der von Rassismus betroffenen Menschen gehören in den Diskurs

Liebe Freund*innen in den Medien, in der Öffentlichkeit, auf der Straße und in den sozialen Netzwerken, die Vorgänge in Chemnitz und Köthen erschüttern uns. Wir finden es pietätlos, den Tod eines Menschen für völkische und nationalistische Versammlungen zu instrumentalisieren. Zudem interessiert sich ein großer Teil der restlichen Öffentlichkeit einzig dafür, wieso diese oder jene Person…

weiterlesen ...

[GGUA] OVG NRW: Wohnsitzregelung für anerkannte Flüchtlinge zum Teil rechtswidrig – jetzt Antrag auf Aufhebung der Wohnsitzauflage stellen!

Die Entscheidung des OVG NRW, wonach die Wohnsitzauflage der NRW-Landesregierung zum Teil rechtswidrig sei, lässt sich möglicherweise auch auf Sachsen-Anhalt übertragen. Auch in Sachsen-Anhalt erfolgt die Zuweisung typisierend nach einem so genannten „Integrationsschlüssel“. Nach dem Urteil des OVG ist eine Wohnsitzauflage nur zulässig, wenn diese der „Versorgung mit angemessenen Wohnraum“ dient und wenn eine Einzelfallentscheidung…

weiterlesen ...