Tel.: 0391-50549613 oder 0345-44502521
info@fluechtlingsrat-lsa.de (PGP: B429A98D)

Kategorie: Beiträge mit dem Stichwort: ‘unterbringung̵

Aktualisierte bundesweite Übersicht Residenzpflicht

Die erste »Synopse der Anwendungshinweise zur räumlichen Aufenthaltsbeschränkung von Flüchtlingen nach den ‚Lockerungen‘« erschien im Januar 2013. Nun legen der Flüchtlingsrat Brandenburg und PRO ASYL einen aktualisierten und erweiterten Überblick über Landesregelungen vor. Das Ergebnis: Die neuen Regelungen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen gehen über die geplanten bundesgesetzlichen Änderungen hinaus. Die Einleitung hält fest: „Mittlerweile…

weiterlesen ...

Pressemitteilung 20.Februar 2014

Der Flüchtlingsrat fordert eine weitere umfassende Aufklärung der Todesumstände eines Asylsuchenden in Zeitz und eine dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen Am Wochenende starb ein Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft Zeitz im Burgenlandkreis. Nach Presseberichten handelt es sich um eine Person indischer Staatsangehörigkeit. Jüngste Meldungen sprechen von einem Sturz aus dem Zimmerfenster der Unterkunft am Samstagabend. Die Todesumstände sind…

weiterlesen ...

AWO legt Positionspapier zur Flüchtlingsunterbringung vor

Die Arbeiterwohlfahrt hat ein Positionspapier erarbeitet, das Empfehlungen für eine Unterbringung von Asylsuchenden vorgelegt. Angesichts der Debatte um einen respektvollen Umgang mit Flüchtlingen und menschenwürdigen Mindeststandards ein sicherlich hilfreicher Leitfaden. AWO positioniert sich zur Unterbringung von Flüchtlingen und formuliert Empfehlungen

weiterlesen ...

Landtagssitzung am 15.11.2012 zur Unterbringung von Flüchtlingen und Situation von syrischen Staatsangehöriger

Bei seiner 34.Sitzung debattierte der Landtag die Unterbringung von Flüchtlingen und Migrant_innen in Sachsen-Anhalt. Grundlage bildete die große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sommer diesen Jahres an die Landesregierung zur „Unterbringung von Flüchtlingen und Migranten in Sachsen-Anhalt“ (Drucksache 6/1176) Mit der Antwort der Landesregierung (Drucksache 6/1356) wurde das Thema besprochen. Zu diesem Thema…

weiterlesen ...

Fachtagung Flüchtlingsunterbringung am 22.10.2012

Fachtagung Flüchtlingsunterbringung am 22.10.2012 Am 22.Oktober 2012 lädt die Integrationsbeauftragte des Landes Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt, der Liga der Freien Wohlfahrtspflege, dem Bündnis für Zuwanderung und Integration, dem Runden Tisch gegen Ausländerfeindlichkeit und dem Landesnetzwerk der Migrantenselbstorganisationen zur Fachtagung „Perspektiven der Unterbringung von Flüchtlingen“ im Ministerium für Arbeit und Soziales, Turmschanzenstraße 25,…

weiterlesen ...