Infoservice des Flüchtlingsrats

Anmeldung

* Pflichtfelder

Über die Angebote

Infoticker

Über den Infoticker sendet der Flüchtlingsrat wichtige Informationen und Ankündigungen aus dem Bereich Flucht und Asyl in Sachsen-Anhalt. Außerdem wird über die Arbeit des Vereins (Pressemitteilungen, Aktionen, Stellungnahmen und Publikationen des Flüchtlingsrat) informiert.

Die E-Mails werden nach Anlass verschickt.

Newsletter

Der Newsletter Flüchtlingshilfe und antirassistisches Engagement in Sachsen-Anhalt bietet Ehrenamtlichen & anderen Aktiven in der Flüchtlingsarbeit die Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben und bündelt dafür aktuelle Veranstaltungen, Fortbildungen oder Veröffentlichungen.

Der Newsletter erscheint etwa einmal im Monat.

Mailingliste

Mit der Mailingliste Flucht-lsa bietet der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt ein Forum zur Vernetzung, zum Austausch von Informationen und zur gegenseitigen Unterstützung für alle, die in Sachsen-Anhalt in der Flüchtlingssolidarität tätig sind bzw. sich dafür interessieren.

Über die Mailingliste werden Informationen zu landespolitischen Entwicklungen, öffentlichen Aktionen, Veranstaltungshinweisen, Rechtsprechung, Behördenpraxis u.v.m. gestreut.

Die Liste dient auch dem gegenseitigen Austausch. Listenmitglieder können Fragen oder Informationen an alle anderen versenden. Mails an die Adresse flucht-lsa@asyl.org kommen gleichzeitig bei allen Listenmitgliedern an. Mit einer einzigen E-Mail könnt ihr dadurch viele Aktive erreichen, Fragen stellen und Anfragen beantworten.

Die Mailingliste wird durch den Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt moderiert.

Es handelt sich um eine geschlossene Mailingliste, d.h. die Moderator*in muss das Abonnement bestätigen. Die Entscheidung der Moderator*in wird per E-Mail mitgeteilt. Dies ist auch eine private Mailingliste, was bedeutet, dass die Abonnentenliste von Nichtmitgliedern nicht eingesehen werden kann.

Die Netiquette: Durch die Liste soll eine Vernetzung und Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Akteur*innen im Bereich der Solidarität mit geflüchteten Menschen in Sachsen-Anhalt ermöglicht werden.
Wichtiges Prinzip des Verteilers sind zwei Dinge:
Wir wollen einen solidarischen und menschenfreundlichen Umgang miteinander. Und: Dies soll kein Debattenforum sein.

Achtet auf euch und andere!
Was immer ihr postet – überlegt bitte vorher einen Moment, ob das alle interessiert und ob ihr das so schreiben wollt.
Schickt keine persönlichen Daten von euch oder anderen über den Verteiler.

 

Abonnement abbestellen

Unter den folgenden Links könnt ihr den Bezug der Liste kündigen, die eingetragene Mailadresse und andere Einstellungen ändern und das Kennwort zusenden lassen.

Wir hoffen damit für alle Engagierten und Interessierten ein hilfreiches Angebot bereitzustellen und freuen uns auf den gegenseitigen Austausch.

Abmeldung Infoticker

Abmeldung Newsletter

Abmeldung Mailingliste

 


Facebooktwittergoogle_pluspinterest