Tel.: 0391-50549613 oder 0345-44502521
info@fluechtlingsrat-lsa.de (PGP: B429A98D)

Kategorie: Veranstaltungen

Informationsabend zu aufenthaltsrechtlichen Möglichkeiten für afghanische Geflüchtete | 8.11.2017, 18 Uhr | Melanchtonianum

auch auf Facebook: www.facebook.com/events/501024923587304   [English below] Der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V. und der AK Refugees Welcome StuRa Halle laden zu einem Informationsabend zu aufenthaltsrechtlichen Möglichkeiten für afghanische Geflüchtete ein. Die Veranstaltung findet auf Deutsch mit Übersetzung in Dari statt. (Pashto-Übersetzung ist angefragt, aber noch nicht sicher) Wann: Mittwoch, 08.11.2017, 18 Uhr Wo: Melanchtonianum, Hörsaal 22, Universitätsplatz 8, 06108 Halle (Saale)…

weiterlesen ...

Asyl in der Kirche als notwendiges Korrektiv | 1.12.17 | 16:00 Uhr | Magdeburg

Der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt und Borderless Solidarity laden ein zur Veranstaltung Asyl in der Kirche als notwendiges Korrektiv Informationen und Austausch zu Möglichkeiten des Kirchenasyls in Sachsen-Anhalt Krieg und Verfolgung führten in den letzten Jahren viele Menschen nach Europa: über das Mittelmeer nahmen sie eine lebensgefährliche Flucht auf sich oder kamen zu Fuß über den Balkan,…

weiterlesen ...

START MUT-Projekt: Seeing and being seen***Voir et être vu***Ser e ser vista***Sehen und gesehen werden

Dear women in exile, A workshop for acting, making music, showing social problems, exchanging perspectives and opinions as well as coming together, being jolly, angry, serious, loud and making yourself visible. Dates: 26.8. Time: 1– 5 pm Place: “ Grüne Villa“, Am Treff 4, 06124 Halle/Saale Chères femmes en exil, Atelier de théâtre pour jouer…

weiterlesen ...

flüra.lokal: Offenes flüchtlingspolitisches Treffen | 08.08.17 | 18:00 Uhr | Salzwedel

https://www.facebook.com/events/1709053592731119/ Zeit: Dienstag, 08.08.2017, 18:00 Uhr Ort: eXchange Salzwedel, Altperverstraße 7, 29410 Salzwedel Wir laden ganz herzlich zum flüra.lokal ein. In gemütlicher, informeller Runde möchten wir die Arbeit des Flüchtlingsrates sowie Möglichkeiten des Mitwirkens vorstellen. Das Treffen dient außerdem dem Austausch und der Vernetzung zu aktuellen flüchtlingspolitischen Fragen, Themen und Problemen im Land und Landkreis.…

weiterlesen ...

flüra.lokal: Offenes flüchtlingspolitisches Treffen | 11.07.17 | 18:00 Uhr | Dessau

Zeit: Dienstag, 11.07.2017, 18:00 Uhr Ort: Multikulturelles Zentrum Dessau Parkstraße 7, 06846 Dessau-Roßlau Wir laden ganz herzlich zum flüra.lokal ein. In gemütlicher, informeller Runde möchten wir die Arbeit des Flüchtlingsrates sowie Möglichkeiten des Mitwirkens vorstellen. Das Treffen dient außerdem dem Austausch und der Vernetzung zu aktuellen flüchtlingspolitischen Fragen, Themen und Problemen im Land und Landkreis.…

weiterlesen ...

20.06. in Halle: DEPORTATION CLASS – Filmvorführung zum Weltflüchtlingstag

Der Flüchtlingsrat, das Bündnis Halle gegen Rechts, der Studierendenrat der MLU und Amnesty International Halle laden ein. DEPORTATION CLASS Das Thema »Abschiebung« ist eine Blackbox: Viele haben eine Ahnung, was es bedeutet, doch nur wenige haben einen tatsächlichen Einblick in den Umfang und die Folgen von Abschiebungen. Der Dokumentarfilm DEPORTATION CLASS will diese Blackbox ausleuchten…

weiterlesen ...

flüra.lokal: Offenes flüchtlingspolitisches Treffen / 12.06.17 / 18:00 Uhr / Merseburg

[English, French below] Offenes flüchtlingspolitisches Treffen Zeit: Montag, 12.06.2017, 18:00 Uhr Ort: Merseburg, Hälterstr. 30 (bitte Seiteneingang benutzen) Wir laden ganz herzlich zum flüra.lokal ein. In gemütlicher, informeller Runde möchten wir die Arbeit des Flüchtlingsrates sowie Möglichkeiten des Mitwirkens vorstellen. Das Treffen dient außerdem dem Austausch und der Vernetzung zu aktuellen flüchtlingspolitischen Fragen, Themen und…

weiterlesen ...

Informationsabend zu aufenthaltsrechtlichen Möglichkeiten für afghanische Geflüchtete / 10.5.2017, 18:00 Uhr / ewh Magdeburg

[English and Dari below] Der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt lädt zu einem Informationsabend zu aufenthaltsrechtlichen Möglichkeiten für afghanische Geflüchtete ein. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt mit Übersetzung in Dari. Wann: Mittwoch, 10.5.2017, 18:00 Uhr Wo: Magdeburg, einewelt haus, Raum 01 Eintritt frei Viele Geflüchtete aus Afghanistan erhalten zur Zeit ihren abgelehnten Asylantrag. Sie stehen unter Druck…

weiterlesen ...

flüra.lokal: Offenes flüchtlingspolitisches Treffen / 8.5.17 / 18:00 Uhr / Halberstadt

[English, French below] Wir laden ganz herzlich zum flüra.lokal ein: Zeit: Montag, 08.05.2017, 18:00 Uhr Ort: Sozio-Kulturelles Zentrum ZORA e.V., Am Johanniskloster 9, 38820 Halberstadt In gemütlicher, informeller Runde möchten wir die Arbeit des Flüchtlingsrates sowie Möglichkeiten des Mitwirkens vorstellen. Das Treffen dient außerdem dem Austausch und der Vernetzung zu aktuellen flüchtlingspolitischen Fragen, Themen und…

weiterlesen ...

flüra.lokal: Offenes flüchtlingspolitisches Treffen / 4.4.17 / 18:00 Uhr / Halle (Saale)

[English, French below] Wir laden ganz herzlich zum zweiten flüra.lokal ein: Zeit: Dienstag, 4.4.2017, 18:00 Uhr Ort: Goldene Rose, Rannische Str. 19, 06108 Halle (Saale) In gemütlicher Runde möchten wir die Arbeit des Flüchtlingsrates sowie Möglichkeiten des Mitwirkens vorstellen. Das Treffen dient dem Austausch und der Vernetzung zu aktuellen flüchtlingspolitischen Themen. Thematischer Schwerpunkt soll der…

weiterlesen ...

Demonstration am 18.03.2017 in Salzwedel gegen Rassismus und Abschiebungen – für eine solidarische Gesellschaft

  Beginn 10:00 Rathausturmplatz Salzwedel Die Bewegung der Flüchtenden hat es in den letzten Jahren geschafft, das globale Kräfteverhältnis in Frage zu stellen. Sie haben das Dublin-System zeitweise außer Kraft gesetzt und Bewegungsfreiheit praktisch über Nacht zu einem hunderttausendfach angeeigneten Recht gemacht. Die Bundesregierung antwortet mit einer Reihe von Asylrechtsverschärfungen, die das Grundrecht auf Asyl…

weiterlesen ...

Vortrag & Gespräch: Afghanistan – sichere Gebiete? Einschätzungen zur politischen Situation und Lebensrealität in Afghanistan

Trotz zunehmender Proteste sind viele Afghan*innen in Deutschland momentan von Abschiebung bedroht. Dabei steht im Zentrum der bundespolitischen Auseinandersetzungen die Frage der Bewertung der Sicherheitslage in Afghanistan. Wie also sehen die politische Situation und Lebensrealitäten aktuell in Afghanistan aus? Inwiefern kann von Sicherheit in Bezug auf Afghanistan gesprochen werden? Welche Perspektiven bieten sich Menschen in…

weiterlesen ...

PM #keinsicheresLand – Protestaktionen in Sachsen-Anhalt gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Pressemitteilung, 8. Februar 2017 #keinsicheresLand – Protestaktionen in Sachsen-Anhalt gegen Abschiebungen nach Afghanistan Magdeburg, Stendal und Salzwedel beteiligen sich am bundesweiten Protesttag am Samstag, 11.2.2017 Am 14.12.2016 und 23.01.2016 hat Deutschland mit den Sammelabschiebungen nach Afghanistan begonnen. Obwohl sich die Sicherheitslage und menschenrechtliche Situation in den letzten Monaten weiter verschärft hat, plant die Regierung, weitere…

weiterlesen ...

Demonstration für die gleichen Rechte für Geflüchtete: Samstag, 4. Februar in Halle

Seit einigen Monaten treffen sich afrikanische Flüchtlinge und Unterstützer, um zusammen eine Demonstration gegen Abschiebung und für ihre Rechte, Arbeit und eine ‚wirkliche Integration‘ zu organisieren. Aktive aus verschiedenen Gruppen unterstützen sie dabei bereits aktiv. Alle Beteiligten laden euch, solidarische Menschen und Organisationen, dazu ein, sich zu beteiligen. Die angemeldete Demonstration beginnt am Samstag, den…

weiterlesen ...