Stendal 28.05.2016 „Herz statt Hetze Stendal“ lädt zum Fahrradkorso

Netzwerk „Herz statt Hetze Stendal“
„Bewahre dein Herz“

„Herz statt Hetze Stendal“ lädt zum Fahrradkorso

Das Netzwerk „Herz statt Hetze Stendal“ lädt
am Sonnabend, 28. Mai 2016
zum Fahrradkorso „Bewahre dein Herz – Stendaler setzen Zeichen“ ein.

Geplant ist ein Rundkurs durch die Stadt, beginnend am Rathaus, über Breite Straße und Theater, Dom und Bahnhof, bis Stadtsee, Asylbewerberheim, Hochschule und Uenglinger Tor. Zielort ist der Winckelmannplatz, auf dem sich eine Party mit Musik und Grillgut anschließt.
Bewusst ist das Motto „Bewahre dein Herz“ an Worte aus der Bibel angelehnt. Es gilt, Zeichen für Menschlichkeit und Toleranz und gegen die Angstmacher von AfD und „Besorgten“, gegen Hass und Hetze zu setzen. Das Zeichen ist das Herz, das während der Tour an wichtigen Punkten der Stadt als großes Symbol präsent sein soll. Außerdem wird aus Buchstaben an jeder Station „Herz statt Hetze“ formiert.
An einigen Punkten, so an Theater, Dom und Asylbewerberheim, sind Reden bzw. Aktionen vorgesehen. Alle Stendaler sind aufgerufen, sich aufs Rad zu schwingen und sich der Tour anzuschließen.

Start ist 13.30 Uhr auf dem Markt.


Facebooktwittergoogle_pluspinterest