Bündnis in Halberstadt veranstaltet Zivilcourage-Training am 27.10.2015

Das Bündnis “Come Together” lädt alle Halberstädter Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an einem Training für praktische Zivilcourage ein. Unterstützer des Bündnisses wollen sich austauschen und gemeinsam Möglichkeiten üben, sich am 31.10.2015 gegen rassistische Hetze zu positionieren.

Die Veranstaltung am 27.10.2015 beginnt um 16 Uhr im Gewölbesaal des Kreuzganges der Liebfrauenkirche in Halberstadt. Im Anschluss können sich die Teilnehmenden im Soziokulturellen Zentrum Zora über hilfreiche Tipps austauschen und offene Fragen klären.

“Für alle Generationen ist etwas dabei”, so eine Unterstützerin des Bündnisses. “Alle Menschen, die rechter Stimmungsmache etwas entgegensetzen wollen, sind herzlich willkommen.”

https://www.facebook.com/events/402882169917856/


Facebooktwittergoogle_pluspinterest