Willkommenskultur für Flüchtlinge umsetzen

Pro Asyl, der hessische Flüchtlingsrat und die Diakonie Hessen haben eine gemeinsame Presseerklärung herausgegeben, in der sie auf die Koalitionsverhandlungen in Hessen eingehen. Themen sind Integrationsmaßnahmen, die von Anfang an sicher gestellt sein sollen, die finanzielle Ausstattung von Landkreisen und Städten, die Unterbringungssituation vin Flüchtlingen, die finanzielle Förderung unabhängiger und professioneller Flüchtlingsberatung, der Zugang zu Deutschkursen und weiteres.
Die Pressemitteilung ist hier einsehbar


Facebooktwittergoogle_pluspinterest