Ungarn: Flüchtlinge zwischen Haft und Obdachlosigkeit

Der Verein bordermonitoring.eu hat seinen Bericht vom März 2012 zu Flüchtlingen zwischen Haft und Obdachlosigkeit aktualisiert und ergänzt hinsichtlich der sozialrechtlichen Situation der subsidiär Schutzberechtigten und anerkannten Flüchtlinge. Thema ist außerdem die Wiedereinführung der Haft für Asylsuchende in Ungarn zum 1. Juli diesen Jahres.

Der Bericht ist abrufbar unter:

http://bordermonitoring.eu/2013/10/ungarn-aktualisierung-und-ergaenzung-des-berichts-vom-maerz-2012/


Facebooktwittergoogle_pluspinterest