Informationsveranstaltung „Women in Exile“

Am 17. Mai fand im einewelt haus Magdeburg die Informationsveranstaltung der Organisation Frauenflüchtlingsorganisation „Women in Exile“ in Kooperation mit dem Arbeitskreis Antirassismus Magdeburg und dem Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt statt. Drei Aktivistinnen von „Women in Exile“ sprachen über die Entstehung der Organisation und ihre Arbeit. Bianka Mopita vom Flüchtlingsrat berichtete über die aktuellen Zahlen von Flüchtlingsfrauen und ihre Beratungstätigkeit.

 Die ungefähr dreißig Besucher_innen hörten den Frauen gespannt zu und stellten anschließend viele Fragen.

Zusätzlich konnte die Fotoausstellung „Gemeinschaftsunterkünfte in LSA“ angeschaut werden. Die verschiedenen Bilder zeigen die Lebensumstände in den Gemeinschaftsunterkünften in Sachsen-Anhalt.

Fotos von der Ausstellung „Gemeinschaftsunterkünfte in LSA“

Foto: Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt, 2013


Facebooktwittergoogle_pluspinterest